Ausstellungen


Galerien Haus Open
von Peter Franck kuratierte Gruppenschau zum Thema "Am Wasser" mit Fotos von
David Franck, Peter Franck, frank+steff, Marcus Gwiasda, Wolf Helzle,
Timo Kabel, Kerstin Kuntze, Manuel Martini, Yves Noir, Arno Plötz, Oliver Rieger,
Eva Schmeckenbecher, Niels Schubert, Josh von Staudach und wenz 'n warrass



Eröffnung
: Freitag 14.07.2017, 19 Uhr; Einführung: M.Schacher/P.Franck; Performance: D.Lune
Dauer
: 15.07. - 12.08.2017; Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr; Infos >> Hier (pdf, 32 KB)
Kuratorenführung
(Kooperation mit dem Hospitalhof): Di 08.08.,18 Uhr (einfach kommen)
parallel Foto-Ausstellungen bei den Galerienhaus-Kollegen Horst Merkle und Andreas Kerstan




Vorschau:

Marc Dittrich, Mark Thompson – Platzverweis
= architektonische Gemälde und Foto-Skupturen
Im Projektraum
: Architektur thematisierende Fotos und Wandarbeiten diverser Künstler
Eröffnung
: Freitag 15.09.2017, 19 Uhr
Dauer
: 16.09. - 11.11.2017, Infos zur Ausstellung >> Hier (pdf, 33 KB)
Galerienwochenende Art Alarm
: 23./24.09.2017; Sa 11-21, So 11-17 Uhr
Künstlergepräch mit Marc Dittrich:
Sa 11.11.2017, 15 Uhr ("Fotosommer")

Birte Horn, Johanna Jakowlev
– Ortsfremde
= architektonische Gemälde und Wandarbeiten
Im Projektraum
: Architektur-Fotos von Peter Franck, Josh von Staudach u.a.
Eröffnung
: Freitag 17.11.2017, 19 Uhr
Dauer:
18.11.2017 - 13.01.2018

2018:

Claudia Thorban / Jenny Winter-Stojanovic
Axel Teichmann
Christiane Köhne
Peintre X
u.a.



Rückblick:

Johanna Jakowlev, Mark Thompson ­– Blickwechsel             
= Stadtlandschaften, Landschaften, Stadtschaften (Malerei)
29.01. - 12.03.2011; Eröffnung: 28.01.2011, Einführung: Prof. Dr. Tilman Osterwold

Hartmut Landauer, Klaudia Dietewich – Spurensuche
= Erinnerungszeichen (Malerei, Fotografie, Wand-/Bodenobjekte)
19.03 - 21.04.2011; Eröffnung: 18.03.2011, Einführung: Tanja Mühlbrett M.A. 

Udo Schöbel, François Chalet – Seitenwechsel 
= Portraits, Anekdotisches (Drucke, Zeichnungen, Animationen)
30.04. - 28.05.2011; Eröffnung: 29.04.2011, Einführung: Désirée Lempart

Raum I: Peter Franck, Josh von Staudach, Susanne Wegner – Raumwelten
= Architektonisches (Fotografien, Filme) 
11.06. - 09.07.2011; Eröffnung: 10.06.2011, Einführung: Winfried Stürzl M.A. 

Raum II: 17 junge KünstlerInnen der Kunstakademien Stuttgart und Essen – Enter the Threshold
= Architektonisches (Malerei, Fotografie, Skulpturen/Objekte, Videos)
22.07. - 06.08.2011; Eröffnung: 21.07.2011, Einführung: Lea Dannenhauer, Christina Reusch

Marc Dittrich, Uli Gsell – Bau Werk
= Architektonisches (Polaroids, Fotoskulpturen, Steinskulpturen, Steindrucke)
Im Projektraum: Werke von Landauer, Wegner, Franck, Staudach, Opiolka, Thompson, Jakowlev
17.09. - 12.11.2011; Eröffnung: 16.09.2011, Einführung: Marko Schacher

Eva Koberstein, Justyna Koeke, Oliver Wetterauer – Humor muss nicht immer lustig sein
= Heiteres, Sarkastisches (Miniaturgemälde, Papierarbeiten, Skulpturen)
19.11.2011 - 04.02.2012; Eröffnung: 18.11.2011, Einführung: Dr. Tobias Wall

Michael Kalmbach, Annette Meincke-Nagy, Nele Waldert – Stille Helden
= Sinnliches (Figuren aus Pappmaché und Polymergips) 
Im Projektraum: Fotografien von Andreas Opiolka und Martin Leuze
11.02. - 31.03.2012; Eröffnung: 10.02.2012, Einführung: Andreas Pinczewski

Christiane Köhne, Kirsten Lampert – Open Source
= Gemälde, Arbeiten auf Papier
Im Projekraum: Arbeiten auf Papier von Ute Litzkow
21.04. - 26.05.2012, Eröffnung: 06.07.2012, Einführung: Dr. Eva-Marina Froitzheim

Yi Zheng Lin, Claudia Thorban – Flower Power
= Objekte, Skulpture, Tuschen
Am/im Projektraum: Gemälde von Hans Bäurle und Fotos von Bernhard J. Widmann
16.06. - 28.07.2012, Eröffnung: 15.06.2012, Einführung: Clemens Ottnad

Jim Avignon, Wolfgang Neumann – Manege à deux
= Gemälde, Arbeiten auf Papier
Im Projektraum: Rauminstallation von Jim Avignon
15.09. - 10.11.2012, Eröffnung: 14.09.2912, Einführung: Dr. Tilman Osterwold

Peter Franck, G.A.W., Klaus Mellenthin, Yves Noir, Jürgen Palmer – Gürtellinie
= Erotisches (Fotografien, Videos)
17.11. - 27.01.2013, Eröffnung: 16.11.2013, Einführung: Amrei Heyne

Friederike Just, Birgit Feil – Doppelgänger
= Figuratives (Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen)
Im Projektraum: Pappmaché-Skulpturen von Annette Meincke-Nagy und Gemälde von Tesfaye Urgessa
02.02. - 23.03.2013, Eröffnung: 01.02.2013, Einführung: Corinna Steimel

Johanna Jakowlev, Marc Dittrich – Zwischenräume
= Architektonisches (Gemälde, Arbeiten auf Papier, Flechthäuser, Polaroid-Assemblagen)
Im Projektraum: Steinskulpturen von Uli Gsell und Fotos von Martin Leuze
06.04. - 25.05.2013, Eröffnung: 05.03.2013, Einführung: Christian Marquart

Hartmut Landauer, Andreas Opiolka  – Feldversuche
= Abstraktionen (Wandarbeiten, Pappobjekte, Gemälde, Papierarbeiten)
Im Projektraum: Foto-Installation von Klaudia Dietewich
08.06. - 20.07.2013, Eröffnung: 06.07.2013, Einführung: Reinhard Ermen

Felix Adelmann – Polarisierungen
= Surreales (Polaroids, Lambda Prints)
Im Projektraum: Arbeiten von Marta Colombo, Peter Franck, Yves Noir, Klaus Mellenthin
26./27./28.07.2013, Eröffnung: 26.07.2013, 19 Uhr, Einführung: Marko Schacher

Justyna Koeke, Thomas Weber – schrill und still
= Ambivalentes (Bildaltäre, Kleiderskupturen, Videos, Keramiken, Papierarbeiten)
plus: Papierarbeiten von Ute Litzkow und Helmut Fink
14.09. - 26.10.2013, Eröffnung: 13.09.2013, Einführung: Dr. Stefan Borchardt

Mark Thompson, Susanne Wegner – Winterbilder
= Architektonisches (Gemälde, Fotografien)
Im Projektraum: Panorama-Fotografien von Josh von Staudach
09.11. - 18.01.2014, Eröffnung: 08.11.2014, Einführung: Marko Schacher

Claudia Thorban, Peter Franck – Natürlich Künstlich
= Florales (Installationen, Fotografien)
Im Projektraum: Gemälde von Jenny Brosinski, Johanna Jakowlev und Xianwei Zhu
25.01. - 01.03.2014, Eröffnung: 24.01.2014, Einführung: Petra Mostbacher-Dix

Esther Rollbühler, Yi Zheng Lin – Déjá Blüh
= Florales (Objekte, Arbeiten auf Papier)
Im Projektraum: Schmuckobjekte und Papierarbeiten von Christiane Köhne
08.03. - 05.04.2014, Eröffnung: 07.03.2014, Einführung: Marko Schacher

Wolfgang Neumann, Axel Teichmann – Neue Helden
= Narratives (Gemälde, Papierarbeiten)
Im Projektraum: Gemälde und Papierarbeiten von Kirsten Lampert
12.04. - 31.05.2014, Eröffnung: 11.04.2014, Einführung: Marko Schacher

Daniel & Geo Fuchs, Uli Gsell – Secret Rooms
= architektonisch Unbehagliches (Fotografien, Steinskulpturen)
Im Projektraum: Rauminstalltion mit Projektion von Jürgen Palmer
07.06. - 19.07.2014, Eröffnung: 06.07.2014, Einführung: Dr. Andrea Domesle

Gastspiel des Kunstvereins Böblingen: Garten Eden – Oase im Galerienhaus
= 16 Künstler, jurierte Gruppenschau, Kooperation mit der KulturRegion Stuttgart 
26.07. - 07.09.2014, Eröffnung: 25.07.2014, Einführung: Gudrun Latten

Eva Koberstein, Tesfaye Urgessa – Leibeigenschaften
= Figuratives zwischen Humor und Melancholie (Malerei, Papierarbeiten, Keramiken)
Im Projektraum: Gips-Skulpturen von Nele Waldert
20.09. - 08.11.2014, Eröffnung: 19.09.2014, Einführung: Corinna Steimel

Oliver Wetterauer, Jim Avignon – Marktschreier
= Pop-Artiges (Miniatur-Gemälde, Papierarbeiten, Videos im digitalen Bilderrahmen)
Im Projektraum: Rauminstallation von Jim Avignon und Oliver Wetterauer
15.11 .- 07.01.2015, Eröffnung: 14.11.2014, Einführung: Marko Schacher

Klaudia Dietewich, Klaus Heuser – Anschläge
= Fine Art Prints auf Barytpapier und Aludibond und Dé/Collagen 
Im Projektraum: Erotisches von Klaus Heuser (zum 75.Jährigen)
24.01. - 14.03.2015, Eröffnung: 23.01.2015, Einführung: Winfried Stürzl

Birgit Feil, Ute Litzkow – Arkadien und Alltag
= Beton-/Kunststoff-Skulpturen und Aquarelle/Mischtechniken
Im Projektraum: Pappmaché-Skulpturen von Annette Meincke-Nagy
21.03. - 09.05.2015, Eröffnung: 20.03.2015, Einführung: Christian Gögger

Heil – Götter/Götzen heute
Thomas Baumgärtel / Bananensprayer, Micha Dengler, Helmut Dietz, Klaus Heuser,
Friederike Just, Ada Karczmarczyk, Justyna Koeke, Andreas Opiolka, Jürgen Palmer,
Rüdiger Scheiffele, Nele Waldert, Oliver Wetterauer
= Gemälde, Skulpturen, Objekte – Kooperation mit dem Evangelischen Kirchentag
23.05. - 04.07.2015, Eröffnung: 22.05.2015, Begrüßung: Ulrike Kammerer

Augenweite – 5 Jahre im Dialog
Felix Adelmann, Jim Avignon, Hans Bäurle, Francois Chalet, Micha Dengler,
Marc Dittrich, Birgit Feil, Peter Franck, Uli Gsell, Klaus Heuser, Friederike Just,
Eva Koberstein, Justyna Koeke, Christiane Köhne, Kirsten Lampert, Annette Meincke-Nagy,
Wolfgang Neumann, Klaus Mellenthin, Yves Noir,  Andreas Opiolka, Jürgen Palmer,
Udo Schöbel, Axel Teichmann, Tesfaye Urgessa, Nele Waldert, Oliver Wetterauer
= 100 Werke mit Protagonisten, die den Augenkontakt mit dem Betrachter suchen 
18.07. - 15.08.2015, Eröffnung: 17.07.2015, Einführung Marko Schacher

Johanna Jakowlev, Martin Leuze – Freiräume
= architektonische, mit Geometrie spielende Gemälde und Fotografien
Im Projektraum: Linoldrucke von Sergei Moser
19.09. - 14.11.2015, Eröffnung: 18.09.2015, Einführung: Marko Schacher

Marc Dittrich, Andreas Opiolka – Ortungen
= architektonische Gemälde, Zeichnungen, Fotos und Flechthäuser
Im Projektraum: Architekturfotos von Josh von Staudach, Susanne Wegener, Peter Franck
21.11.2015 - 23.01.2016; Eröffnung: 20.11.2015, Einführung: Marko Schacher

Claudia Thorban, Josh von Staudach – Blick Felder
= Wald und Wiese im Fokus zweier Künstler
Im Projektraum: "Natürliches" von Hans Bäurle, Yi Zheng Lin, Ute Litzkow und Esther Rollbühler
30.01. - 12.03.2016; Eröffnung: 29.01.2016, Einführung: Dr. Günter Baumann

Jürgen Palmer/Luc Palmer – Family Values
= wild wuchernde Rauminstallation aus Gemälden, Papierarbeiten und Skulpturen
Im Projektaum: Zwei Filmprojektionen von Jürgen Palmer
19.03. - 14.05.2016; Eröffnung: 18.03.2016; Einführung: Prof. Dr. Johannes Meinhardt

Uli Gsell, Hartmut Landauer – Schnittstellen
= Steinskulpturen und Wandarbeiten
Im Projektraum: Rauminstallation aus Fundstücken von Jürgen Oschwald
04.06. - 16.07.2016; Eröffnung: 03.06.2016; Einführung: Martin Naumann

Galerien Haus Open I – auf Augenhöhe
Peter Guth, Illa Hammerbacher, Karl-Heinrich Lumpp, Stefan Noss,
Oliver Sich, Rüdiger Scheiffele, Jenny Winter-Stojanovic
= Malerei, Skulpturen, Rauminstallation
23.07.-12.08.2016; Eröffnung: 22.07.2016; Einführung: Marko Schacher

Tillmann Damrau, Tesfaye Urgessa – Fremdkörper
= Gemälde und Arbeiten auf Papier
Im Projektraum: Gemälde und Papierarbeiten von Wolfgang Neumann
17.09. - 13.11.2016; Eröffnung: 16.09.2016; Einführung: Clemens Ottnad

Jim Avignon – Rendezvous der Freunde
= Gemälde, Papierarbeiten und Skulpturen von Jim Avignon und folgenden Gästen:
4000, 44 Flavours, Fehmi Baumbach, Julia Benz, Tillmann Damrau, Maria Gideon,
Friederike Just, Eva Koberstein, Justyna Koeke, Kirsten Lampert, Andy Leuenberger,
Annette Meincke-Nagy, Wolfgang Neumann, Jürgen Palmer, Luc Palmer,
Jens Ole Remmers, Bodo Rott, Various & Gould, Marco Wagner, Oliver Wetterauer
19.11.2016 - 22.01.2017; Eröffnung: 18.11.2016; Einführung: Marko Schacher

Friederike Just, Oliver Wetterauer – Komplizen
= Gemälde, Papier- und Wandarbeiten, Videoloop
Im Projektraum: figurative Skulpturen von Birgit Feil
28.01. - 11.03.201; Eröffnung: 27.01.2017; Einführung: Christian Gögger, Esslinger KV

Justyna Koeke, Roman Mares ­– Frauen und andere Tiere
= surreale Collagen, Fotografien und Objekte
18.03. - 13.05.2017; Eröffnung: 17.03.2017; Einführung: Desiree Lune

Jenny Brosinski, Ute Litzkow ­– Floating Memories
= Gemälde und Arbeiten auf Papier zwischen Figuration und Abstraktion
Im Projektraum: Gemälde von Xianwei Zhu
20.05. - 08.07.2017; Eröffnung:19.05.2017; Grußwort: Jean-Baptiste Joly



Specials (Auswahl):

"Kunscht"-TV-Beitrag (3.31 min) über Koeke und ihre aktuellen Projekte >> Hier (Link)

Zeitraffer-Doku der Mal-/DJ-Performance "24 Hour Arty People" >> Hier (Link)

Doku-Film zum Messe-Stand auf der Art Karlsruhe 2017 >> Hier (Link)